SPENDENAUFRUF

Die Initiative in Gedenken an Oury Jalloh e.V. befindet sich inmitten der kritischen Begleitung des Revisionsverfahren im Fall Oury Jalloh vor dem Landgericht Magdeburg. Die unverhältnismäßigen Polizeiübergriffe beim letzten Verhandlungstag am 11. August 2011 gegen Aktivisten der Initiative waren nicht nur Ausdruck eines weiteren Males von Polizeigewalt, sondern auch von Kriminalisierung von Aktivist_innen, die nichts anderes als Wahrheit, Aufklärung und Gerechtigkeit im Fall Oury Jalloh fordern – und das seit nunmehr sechs Jahren!

Wir lassen uns nicht mundtot machen und kämpfen weiter gegen Rassismus, gegen rassistische Polizeibrutalität, gegen Residenzpflicht, gegen racial profiling, gegen die Kriminalisierung von Aktivist_innen!

Jede_r kann sich aktiv an diesem Kampf beteiligen, ob vor Ort bei Aktionen und der Prozessbegleitung, oder mit finanziellen Mitteln. Gelder werden benötigt, um den Prozess in Magdeburg weiterhin kritisch zu begleiten, Plakate und Informationsmaterial zu drucken, Veranstaltungen, Demos und andere Aktionen, die einen wichtigen Teil unserer Arbeit ausmachen, durchzuführen, Koordinierungstreffen zu organisieren, etc. Mit einer Spende, egal wie hoch, helft Ihr uns, unsere politische Arbeit fortzuführen und weiterhin unerbittlich für Wahrheit, Aufklärung und Gerechtigkeit zu kämpfen.

Für Spenden stellen wir auf Wunsch Spendenquittungen aus.

Bitte beachtet bei Spenden, dass wir eine neue Bankverbindung haben!!!

Initiative in Gedenken an Oury Jalloh e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
Kontonummer: 1233 600
Bankleitzahl: 100 205 00

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s