„Über die Flammen gebeugt und weggedreht?“

„Über die Flammen gebeugt und weggedreht?

Magdeburg: Neue Ungereimtheiten um Tod von Oury Jalloh im Polizeigewahrsam
Von Susan Bonath

Freitag vormittag im Saal 23 des Magdeburger Landgerichts: Richterin Claudia Methling verliest den Totenschein des am 7. Januar 2005 im Dessauer Polizeirevier verbrannten Sierraleoners Oury Jalloh. Dann trägt sie die Zeugenaussage des mittlerweile verstorbenen Arztes vor, der diesen ausgestellt hatte und im Juni 2006 tot in Dessau aufgefunden wurde.

[…]“

Den gesamten Artikel gibt es hier: http://www.jungewelt.de/2012/08-06/038.php

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s