junge Welt vom 19.10.2012

»Kein Erfüllungsgehilfe des Gerichts«

Oury-Jalloh-Prozeß: Innenministerium gibt keine Auskünfte

Von Susan Bonath

Es ist wie das Bohren zu dicker Bretter. Die Hoffnung der Nebenkläger, daß der Feuertod des Flüchtlings Oury Jalloh im Dessauer Polizeirevier jemals aufgeklärt wird, schwindet. Nach fast zwei Jahre andauerndem Revisionsverfahren wächst zudem der Druck auf die Magdeburger Richter, ein Urteil gegen den wegen »Körperverletzung mit Todesfolge« angeklagten früheren Dienstgruppenleiter Andreas Schubert zu fällen.

Ganzer Artikel: http://www.jungewelt.de/2012/10-19/033.php

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s