Offener Brief an den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland

Initiative Togo Action Plus e.V. Berlin
Colbestr.19
10247 Berlin

Offener Brief an den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland,

Herrn Gauck, zur Abschaffung der Residenzpflicht

Bundespräsident
Herrn Joachim Gauck
Spreeweg 1
10557 Berlin

Berlin, den 01.11.2012

Sehr geehrter Herr Bundespräsident,

Wir sind die Initiative Togo Action Plus e.V. (ITAP) aus Berlin. Wir kämpfen für die Rechte von Geflüchteten, gegen Rassismus, Diskriminierung und gegen die Diktatur in Togo und in anderen Ländern in der Welt.
Wir möchten Ihnen mitteilen, dass in der BRD Geflüchtete, die in einem Asylbewerberheim wohnen, in der prekären Situation sind, ohne eine Erlaubnis – den sogenannten „Urlaubsschein“ – nicht verreisen zu dürfen. Diese Regelung ist Teil der Residenzpflicht. Den Schein zu beantragen, kostet bei manchen Ausländerbehörden Geld.

[…]

Ganzer Brief als PDF: Brief-Gauck_Initiative Togo Action Plus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s