Pressemitteilung vom 06.02.2013

Berlin, den 06.02.2013

Pressemitteilung der Initiative Togo Action Plus e.V und der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh e.V zum Verfahren gegen einen Afrikaner wegen Verstoßes gegen die Residenzpflicht vor dem Landgericht Potsdam am 05. 02. 2013.

Am Dienstag, den 05.02.2013, wurde vor dem Landgericht Potsdam der Prozess gegen einen Afrikaner, der in Rathenow lebt, wegen Verstoßes gegen die Residenzpflicht fortgeführt.

Ganze Pressemitteilung als PDF: pm_06-02-2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s