prozess-termin am 5.sept 13-balken-2

Die institutionalierte, rechts-staatliche Repression von Aktivisten der
Initiative in Gedenken an OURY JALLOH geht in die nächste Runde:

Nadine Saeed wird allen Ernstes vorgeworfen in der Gegenwart von
Polizeibeamten laut und deutlich vernehmbar „MÖRDER!“ gerufen zu haben…

Der alle Proteste und Gerichtsverhandlungen überwachende Staatsschutz
ermuntert Polizeibeamte dazu, sich persönlich angegriffen zu fühlen, um
hierdurch eine juristische Handhabe zu konstruieren, mit deren Hilfe die
Empörung und die Forderungen der Initiative erst strafrechtlich zu verfolgt
und in der öffentlichen Meinung diskreditiert werden sollen.

Zeigt Eure Solidarität gegen institutionelle Repression

Amtsgericht Magdeburg
Breiter Weg 203-206
Beginn ist 12.00 Uhr, Saal 25

Wir sind alle OURY JALLOH – Aufklärung – Wahrheit – Gerechtigkeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s