Gründung einer unabhängigen internationalen Untersuchungskommission im Fall Oury Jalloh

PRESSEMITTEILUNG DER INITIATIVE OURY JALLOH, vom 21.08.2017                 >Link: Pressemitteilung als pdf

Der renommierte Londoner Brandsachverständige Iain Peck äußerte in seinem vorläufigen Gutachten zum Brandversuch der Staatsanwaltschaft vom 18. August 2016 ernste Kritik an den offiziellen Ermittlungsvorgängen und dem generellen Umgang der deutschen Behörden mit dem ungeklärten Verbrennungstod von Oury Jalloh:
Bei einem Vorfall, bei dem ein Mensch zu Tode kommt, sollten den Interessen der Familie des Verstorbenen seitens des Staates der höchste Respekt und Rücksichtnahme entgegengebracht werden. Grundsätzlich sollte der Staat für die Familie arbeiten und deshalb offene und ehrliche Untersuchungen aller in diesem Fall bekannten Fakten und Hypothesen darüber, wie das Feuer zustande kam, aufführen und vollständig untersuchen, damit von der Familie und Freunden so
gut wie möglich nachvollzogen werden kann, wie der Verstorbene ums Leben kam. Im Fall von Herrn Jallohs Tod in der Polizeizelle sind diese Untersuchungen unserer Meinung nach von Anfang an fehlerhaft gewesen.“ …   > weiterlesen

 Radio Corax / veröffentlicht am 23.8.17    > Audio / Interview

Eine internationale Untersuchungskommission zur Aufklärung des Falls von Oury Jalloh.    ..Wir sprachen mit Nadine von der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh über die Frage, ob der Brandversuch doch noch eine Art Erfolg gehabt hat. Wir fragten sie auch, was hinter der Ankündigung der Initiative steckt, eine internationale Untersuchungskommission gründen zu wollen..

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s