IN WUPPERTAL NACH “POLIZEIGEWAHRSAM” UMGEKOMMEN!

Hier “Twitter Video” & weitere Infos von “Perspektive Online” öffnen: LINK

In Wuppertaler Polizeigewahrsam ist ein Mensch ums Leben gekommen. Dabei könnte es sich um 24-jährigen Giórgou Zantióti (Γιώργου Ζαντιώτη) handeln. Der Vorfall soll sich schon am Dienstag ereignet haben. Die Polizei Wuppertal bestätigte gegenüber Perspektive Online einen „Todesfall in Polizeigewahrsam“ will aber ansonsten keinen Kommentar abgeben ..

Auf Indymedia Athen ist am Samstag ein Video und Bericht veröffentlicht worden, welches eine Ingewahrsamnahme einer Person zeigt. Laut dem Bericht handelt es sich dabei um den 24-jährigen GiórgouZantióti.Er sei aus einem Nachtclub gezogen und anschließend in Gewahrsam genommen worden. Was dann geschah ist bisher unbekannt, nur dass er eineinhalb Stunden später tod war. Es gebe kein forensisches Gutachten und den Angehörigen würde nicht erlaubt, den Leichnahmen zu sehen.Heute früh hat nun Polizei NRW Wuppertal gegenüber Perspektive Online telefonisch bestätigt, „dass es einen Todesfall in Polizeigewahrsam gegeben“ hat. Derzeit liege der Fall bei der Staatwanwaltschaft Wuppertal, dort könne man dann ab Montag früh „für mehr Informationen“ anrufen. Sollte es nicht noch einen weiteren Todesfall in Gewahrsamnahme gegeben haben, dürfe es sich dabei um Giórgou Zantióti handeln. Obwohl der tödliche Vorfall offenbar also schon am Dienstag stattfand sah sich die Polizei Wuppertal bisher keine Notwendigkeit, einen Todesfall in ihrem Polizeigewahrsam öffentlich bekannt zu geben. Zudem will sie keinen inhaltlichen Kommentar abgeben.

Möglicherweise dürfte dies erst der Fall sein, wenn Proteste Online und auf der Straße den öffentlichen Druck erhöhen (siehe auch Demoaufruf Wuppertal 13.11.21) LINK

Warum starb Giorgos Zantiotis? ND 14.11.21 LINK

25-jähriger Giorgos Zantiotis stirbt im Polizeigewahrsam in Wuppertal 16.11.21 World Socialist Web Site LINK

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.