PRESSE zum 07.01.2021

Image

“DIE WAHRHEIT ANS LICHT BRINGEN” Interview mit Nadine S. – 6.1.21 ND Link

GEDENKEN AN TOD OURY JALLOHS VOR 16 JAHREN – 6.1.21 epde Link

VOR DEM TOD MISSHANDELT? Mahnwache in Bayreuth soll an Tod von Oury Jalloh erinnern – 6.1.21 Bayreuther Tagblatt Link

VERBRANNT IN EINER DESSAUER POLIZEIZELLE – Warum sich Oury Jalloh nicht selbst angezündet haben kann – 7.1.21 Der Tagesspiegel Link

Todestag von Oury Jalloh – SIE WEIGERTEN SICH ZU SCHWEIGEN – 7.1.21 TAZ Link

GEDENKEN ZUM 16. TODESTAG VON OURY JALLOH – 7.1.21 DIE ZEIT Link

GEDENKEN AN OURY JALLOH – 7.1.21 Junge Welt Link

LIVE-TICKER : Oury-Jalloh-Demo-in Dessau 150 Teilnehmer erwartet – 7.1.21 MZ Link

GEDENKEN UND FORDERUNGEN ZUM 16. TODESTAG VON OURY JALLOH – 7.1.21 Süddeutsche Zeitung Link

GEDENKINITIATIVE FÜR OURY JALLOH WILL VOR EUROPÄISCHEM MENSCHENRECHTSGERICHTSHOF KLAGEN – Deutschlandfunk 7.1.21 Link

OURY-JALLOH-DEMO IN DESSAU Jährlicher Protest dieses Mal unter Corona-Bedingungen – 8.1.21 MZ Link

KUNDGEBUNG FÜR OURY JALLOH VOR DER HAMBURGER DAVIDWACHE – ANF NEWS 9.1.21 Link

GEGEN RASSISMUS UND POLIZEIGEWALT: OURY JALLOH – DAS WAR MORD! – 9.1.21 Antifa-Cafe Braunschweig Link

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir werden Mariama und Oury nie vergessen.

Image

Mariama Djombo Diallo

Image

halim4

Image

prozess-termin am 5.sept 13-balken-2

Die institutionalierte, rechts-staatliche Repression von Aktivisten der
Initiative in Gedenken an OURY JALLOH geht in die nächste Runde:

Nadine Saeed wird allen Ernstes vorgeworfen in der Gegenwart von
Polizeibeamten laut und deutlich vernehmbar “MÖRDER!” gerufen zu haben…

Der alle Proteste und Gerichtsverhandlungen überwachende Staatsschutz
ermuntert Polizeibeamte dazu, sich persönlich angegriffen zu fühlen, um
hierdurch eine juristische Handhabe zu konstruieren, mit deren Hilfe die
Empörung und die Forderungen der Initiative erst strafrechtlich zu verfolgt
und in der öffentlichen Meinung diskreditiert werden sollen.

Zeigt Eure Solidarität gegen institutionelle Repression

Amtsgericht Magdeburg
Breiter Weg 203-206
Beginn ist 12.00 Uhr, Saal 25

Wir sind alle OURY JALLOH – Aufklärung – Wahrheit – Gerechtigkeit

Prozess vom 16. bis 22.04. fällt aus

Image

Die Prozesstermine im Repressionsverfahren gegen Aktivist_innen der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh e.V. am 16., 18. und 22.04. am Amtsgericht Magdeburg fallen aus!

Informationen zu den neuen Prozessterminen folgen zu gegebener Zeit.

Demonstration 13.10., Oranienplatz/XBerg/Berlin

Image